Beauty

Nivea After Shave Balsam als Make-up Primer

3. März 2016
Nivea Men After Shave Balsam als Make-up Primer

 

Hallo meine Lieben,

Ich benutze nun seit ca. einem Monat den Nivea Men After Shave Balsam als Primer für mein Make-up. Wenn ihr euch nun fragt warum ich so verrückt bin und das tue, habt ihr sicherlich noch nie von der niederländischen Youtuberin NikkieTutorials gehört. Die gute Dame – die sich übrigens über-geil schminken kann – redet nämlich nur noch darüber, wie sie dieses Männerprodukt als Make-up Primer zweckentfremdet und mit diesem Hype hat sie so ziemlich ganz (Beauty-) Youtube angesteckt.

Ich habe lange versucht mich zu wehren, weil ich dachte, dass das nur eine eigenartige Art wäre für ein Männerprodukt Werbung zu machen. (NikkieTutorials ist nämlich Holländerin und die müssen Produktplatzierungen nicht kennzeichnen.) Doch als dann auch Jaclyn Hill und Kathrin Lights (b.t.w. meine Lieblingsyoutuberin) von dem Primer schwärmten, bin ich schwach geworden und habe bei REWE zugeschlagen. Ja genau! Bei REWE – Denn den After Shave Balm gibt es so ziemlich in jedem Supermarkt!

Fangen wir mal mit dem ersten Eindruck an: das 100ml Fläschchen kommt in einem kleinen Pappkarton im männlichen Nivea Design. Leider weiß ich bis heute nicht ob das Fläschchen aus Glas oder Plastik ist. Wenn ich mit meinen Nägeln drauf herum klopfe hört es sich nicht wie Glas an aber es ist definitiv härter als normales Plastik (z.b. eine Duschgelverpackung).

Wenn man die Kappe abdreht kommt ein Loch zum Vorschein – quasi wie ein MAC-Make-up nur ohne Pumpspender. Das macht die Dosierung natürlich etwas schwierig aber ich würde sagen durch die Konsistenz ist es wesentlich einfacher zu dosieren als ein Make-up.

Nun zur Konstenz: ich hatte mich bereits im Vorweg etwas schlau gemacht und wusste in etwa was mich erwarten würde. Eine milchige, weißliche Konsistenz …  -HEY! keine schmutzigen Gedanken- Nein im ernst, da ich sonst hauptsächlich Primer auf Silikonbasis benutzt hatte war diese Konsistenz schon neu für mich. Außerdem hatte ich Angst, dass er mein Gesicht schneller glänzen lassen würde, da mein Rival de Loop Perfect Teint Finish Primer immer so schön den Glanz meiner Sonnencreme weggenommen hatte. Kippt man das Fläschchen leicht, fließt das Produkt schnell und gleichmäßig heraus. Die Lotion fühlt sich auf dem Gesicht super erfrischend an, wesentlich belebender als ein silikonhaltiger Primer, der wie ich finde, sich manchmal eher so anfühlt als würde man sich Wachs ins Gesicht schmieren.

Der Geruch ist männlich-frisch. Ich liebe diesen Geruch, vor allem da ich unter der Woche wenig männlichen Geruch in die Nase bekomme, da mein Freund in dieser Zeit immer in FFM wohnt. Aber ich habe auch schon früher gerne Männerdeos benutzt. (Ist das jetzt irgendwie komisch?) Aber wer keine männlichen Gerüche in seiner Körperpflege mag kann beruhigt sein – der Geruch verfliegt sobald die Lotion gut aufgetragen ist.

Aber wann ist ist Produkt richtig aufgetragen? Ich glaube genau darauf kommt es nämlich an – das Produkt lange genug einzuarbeiten. Denn als Primer fundiert das After Shave Balm am Besten, wenn es auf der Haut beim verteilen langsam klebrig wird. Genau das wollt ihr! Wenn sich euer Gesicht noch nicht klebrig anfühlt ist es noch zu früh fürs Make-up, dann müsst Ihr die Lotion noch etwas weiter einarbeiten.

Ich habe übrigens eine SUPER EMPFINDLICHE HAUT -falls ihr mir auf Snapchat oder YouTube  folgt wisst ihr das sicherlich schon- so gut wie jedes Produkt hinterlässt in meinem Gesicht Rötungen. Das After Shave Balsam nicht. Also schonmal ein dicker Pluspunkt.

Wenn sich euer Gesicht dann so richtig schön klebrig anfühlt könnt ihr mit dem Make-up Auftrag beginnen. Ich kann in diesem Fall nur aus Erfahrung sprechen aber mit dem After Shave Balm habe ich das Gefühl wird das Make-up fast wie magnetisch von meiner Haut angezogen. Es rutscht direkt mit dem ersten Auftrag viel weniger und lässt sich auch schneller verteilen als auf einem Silikonprimer. Der Glanz des Make-ups nach dem Auftrag ist nicht extremer als beim Silikonprimer und meine Poren sind meiner Meinung nach auch nicht viel sichtbarer. Ich mache dann natürlich ganz normal weiter in meiner Makeuproutine – also abpudern, Blush, Highlight und Kontur.

Jetzt mal zu einem Punkt bei dem ich den meisten Beautygurus nicht zustimmen kann: die Haltbarkeit. Ich würde sagen ca. 7 Stunden hält das Make-up bei mir perfekt. Es fettet nichts nach und es rutscht nichts in die Fältchen. Dann verhält sich mein Make-up mit dem After Shave Balsam als Primer aber genau so wie mit meinem Primer auf Silikonbasis. Es fängt langsam an in die kleinen Fältchen zu rutschen und in meiner T-Zone beginne ich zu glänzen. Das ist -finde ich- überhaupt nicht schlimm, da ich sowieso immer mein Puder dabei habe um nach zu pudern aber ich finde, da viele Youtube hier eine andere Meinung haben, solltet ihr auch meine kennen.

Nun mal zu den Inhaltsstoffen. Auch hier habe ich schon einiges gehört bevor ich mich eben zum ersten mal selbst richtig schlau gemacht habe. Zum einen hört man immer wieder von dem hohen Glycerinanteil, der eben genau das macht, was ich oben beschrieben habe – er macht, dass das Make-up fast wie magnetisch an das Gesicht heran gezogen wird. Zum anderen habe ich aber auch schon gehört, dass ein Stoff enthalten sein soll, der sich Hamamelis nennt und der Blutgerinnung helfen soll. Auch das klingt für mich logisch – immerhin handelt es sich ja nicht wirklich um einen Make-up Primer sondern um ein After Shave Balsam. Aber bevor ich hier Unsinn erzähle – hier eine Liste der Inhaltsstoffe: -klick- 

Ich konzentriere mich jetzt mal auf die eher nicht empfehlenswerten Inhaltsstoffe – die guten Inhaltsstoffe sind zwar auch interessant aber ich finde ein Primer muss die Haut nicht auch noch pflegen , ich bin da schon zufrieden, wenn er meine Haut nicht zu sehr reizt.

Nivea Men After Shave Balsam Inhaltsstoffe Nivea Men Afer Shave Balsam Inhaltsstoffe

 

Ich in meinem blonden Leichtsinn dachte natürlich, dass in meinem silikonhaltigen Primer, der ja wirklich zum Primen gemacht ist, weniger „schlechte“ Inhaltsstoffe enthalten sind. Denn schließlich ist ja der für die empfindliche Haut von uns Frauen gemacht und soll auch wirklich den ganzen Tag unter dem Make-up auf der Haut verbleiben. Tja – weit gefehlt! Statt einem weniger empfehlenswerten Inhaltsstoff und drei eingeschränkt empfohlenen Inhaltsstoffen wie beim After Shave Balsam hat mein Rival de Loop Perfekt Teint Finish Primer einen weniger empfehlenswerten Inhaltsstoff und 6! eingeschränkt empfehlenswerte Inhaltsstoffe! (Nur mal so als Referenz insgesamt hat dieser Primer nur 11 Inhaltsstoffe)

Rival de Loop Perfect Teint Finish Make-up PrimerRival de Loop Perfect Teint Finish Make-up Primer

Also als Fazit kann ich sagen, dass mir das Nivea Men After Shave Balm als Primer sehr gut gefällt und ich nun nachdem ich die Inhaltsstoffe mal mit meinem bisherigen Primer verglichen habe, auch sehr beruhigt bin es zu benutzen. Es steht meinem Perfekt Teint Finish Primer von Rival de Loop in nichts nach – ganz im Gegenteil: der Auftrag fühlt sich belebender an, der Geruch ist (finde ich!) besser und der Auftrag des Make-ups ist auch viel einfacher. Also wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt – tut es! Auch wenn es sich im ersten Moment komisch anfühlt: es lohnt sich! Und für den Preis von 3,99 Euro für 100ml ist es glaube ich der mit Abstand günstigste „Primer“ den ihr bekommen könnt. Und wenn Ihr ganz viel Glück habt könnt ihr ihn sogar bei eurem Freund ausleihen.

Also habt ihr schon Erfahrungen gemacht? Das würde mich wirklich sehr interessieren!

xo Sariehlein

Nur registrierte Benutzer können kommentieren.

  1. Das klingt ja schonmal echt gut. Ich werd ihn mal ausprobieren und wenn er mir nicht gefällt dann kann ihn immernoch mein freund haben ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram